Detailhandelskenntnisse Widmer-Flury Modul 09

Kärtchen: 29 | angezeigt: 1957 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Was versteht man unter einer Lagerorganisation?
Was versteht man unter einem Lagerort?
Welche grundsätzlichen Fragen stellen sich bei der Warenlagerung?
         
Was versteht man unter Lagerkosten?
Was versteht man unter Lagerkontrolle?
Was versteht man unter Lagerkennzahlen?
         
Weshalb lassen sich nicht alle Güter im Verkaufsraum zeigen?
Was ist ein Verkaufslager?
Was ist ein Reservelager?
         
Was ist ein Tages- oder Handlager?
Was ist ein Aussenlager?
Welche Punkte müssen bei der Lagerorganisation beachtet werden?
         
Welches sind die Aufgaben der Lagerverwaltung?
Die wichtigsten Lagerkosten sind:
Zählen Sie die drei unterschiedlichen Lagerkontrollen auf
         
Was heisst Lagerüberwachung?
Was heisst Bestandesaufnahme?
Was heisst Inventur?
         
Was heisst Inventar.
Was ist ein IST-Bestand?
Was ist ein SOLL-Bestand?
         
Wie können Inventardifferenzen entstehen?
Wie berechnet man den einfachen durchschnittlichen Lagerbestand?
Wie berechnet man den komplexeren durchschnittlichen Lagerbestand?
         
Wie berechnet man den Lagerumschlag?
Wie berechnet man die durchschnittliche Lagerdauer?
Welches sind die Nachteile einer zu hohen Lagerumschlagszahl?
         
Welches sind die Nachteile einer zu tiefen Lagerumschlagszahl?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau