Kommunikation und Information

Kärtchen: 105 | angezeigt: 25994 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welches sind die Gründe für Missverständnisse bei einem Kommunikationsprozess?
Was versteht man unter Kommunikation?
Erkläre das erweiterte Kommunikationsmodell
         
Welches sind die 5 Kommunikationsgrundsätze?
Wie kann die Qualität der Verständigung überprüft werden?
Was ist Zwei-Weg-Kommunikation / soziale Kommunikation?
         
Was ist mit "Man kann nicht nicht-kommunizieren" gemeint?
Was ist mit "Jede Kommunikation hat eine Sach- und eine Beziehungsebene?" gemeint?
Was ist gemeint mit "Kommunikationsabläufe werden unterschiedlich strukturiert"?
         
Was ist gemeint mit "Kommunikation erfolgt digita oder analog"?
Was ist gemeint mit "Kommunikation verläuft symmetrisch und/oder komplementär"?
Was ist mit: verbal, paraverbal und nonverbal gemeint?
         
Welche Zusatzinformation liefern nonverbale Botschaften?
Welches sind die Kommunikatonskanäle bei nonverbalen Botschaften?
Was sind kongruente und inkongruente Botschaften?
         
Was versteht man unter der Körpersprache?
Was für weitere nonverbale Signale gibt es ausser der Körpersprache noch?
Was versteht man unter persönlicher Distanz?
         
Was versteht man unter intimer Distanz?
Was versteht man unter gesellschaftlicher oder sozialer Distanz?
Was versteht man unter öffentlicher Distanz?
         
Nenne die vier Grundhaltungen nach Harris?
Wie entsteht eine Win-Lose-Situation?
Wie kann eine Win-Win-Situation entstehen?
         
Welches sind die wesentlichen Hilfsmittel für eine transparente Kommunikation im Führungsaltag?
Wozu dienen Ich-Botschaften?
Wie kann man Ich-Botschaften formulieren?
         
Wie wird eine Ich-Botschaft formuliert?
Welches ist der Nutzen und die Grenze von Ich-Botschaften?
Was ist aktives Zuhören und was ist das Ziel?
         
Welches sind die 3 Stufen des aktiven Zuhörens?
Was ist wichtig beim aktiven Zurhören?
Welches ist der Nutzten des aktiven Zuhörens?
         
Wie lauft das aktive Zuhören ab?
In welchen Gesprächen / Situation dient aktives Zuhören?
Was soll bei aktivem Zuhören vermittelt werden?
         
Wie signaliere ich aktives Zuhören?
Was soll die Wirkung des aktiven Zuhörens sein?
Was bedeutet Spiegeln?
         
Wozu dient das Spiegeln?
Was für wirksame Fragen gibt es?
Was sind geschlossene Fragen?
         
Wozu dienen geschlossene Fragen? Nachteile?
Was wird mit offenen Fragen bezweckt?
Was sind konkretisierende Fragen?
         
Bei welchen Gesprächen sind konkretisierende Fragen nützlich?
Was sind verhaltensorientierte Fragen?
Wozu dienen verhaltensorientierte Fragen? Gefahren?
         
Welches sind die drei Elemente des Verhaltensdreieck?
Was sind indirekte, reflektierende Fragen?
Was sind richtungsweisende Fragen? Gefahren?
         
Was sind Alternativfragen?
Was ist der Nutzen von Alternativfragen? Anwendung? Gefahren?
Was sind Suggestivfragen?
         
Was ist Metakommunikation?
Wann ist Metakommunikation sinnvoll?
Was sind Todsünden der Kommunikation?
         
Womit werden nonverbale Botschaften übermittelt?
Welche Funktionen erfüllen nonverbale Botschaften?
Womit verbesset man die Infoweitergabe?
         
Was ist die Ein-Weg-Kommunikation?
-Wie können Informationen vorbereitet werden?
Was sind die Ziele des Informatinsmanagement?
         
Ist Information eine Bring- oder Holschuld?
Wie informiert man richtig?
Wie informiert man verständlich?
         
Information ist eine Führungsaufgabe, sie wirkt.... ?
Was ist der Vorteil, das Ziel einer Teamsitzung?
Welches sind die Spielregeln für Teamsitzugen?
         
Was für Möglichkeiten der mündlichen Information gibt es? Was ist der Grundsatz?
Was für Möglichkeiten der schriftlichen Informations gibt es?
Was für Kommunikationstechniken gibt es?
         
Weches ist der Grundsatz der schrifltichen Kommunikation?
Welche Schritte müssen bei der Gesprächsführung eingehalten werden?
Was für Gesprächsarten gibt es?
         
Worin unterscheiden sich Führungsgespräche?
Was für Grundregeln gelten bei einem Feedbackgespräch?
Welches sind die 4 Elemente des Kurz-Feedbacks?
         
Was ist das Johari-Fenster?
Wleche 4 Quadranten resultieren aus dem Johari-Fenster?
Was sind Feedbacks?
         
Was sind Feedbacks?
Was ist der Unterschied Feedback- und Kritikgespräch?
Wo bringen Feedbacks als Führungsinstrument Nutzen?
         
Wie ist der Feedbackprozess?
Wie soll das zu gebende Feedback sein? Feedbackregeln?
Wie soll ein Feedback entgege genommen werden? Feedbackregeln
         
Wie wird eine ICH-Botschaft formuliert?
Was ist ein Verhandlungsgespräch?
Was ist das wichtiges bei einer Verhandlung?
         
Auf welche 3 Weisen können Verhandlungspunkte reguliert werden?
Was sind die Grundelemente und Aspekte des Harvard-Konzepts?
Was ist das Harvard-Konzept?
         
Welche 4 Kriterine zeichnen eine konstruktive Problemläsung gemäss dem Harvard-Konzept?
Was ist ein Coachinggespräch?
Was für drei Arte von von Coachingesprächen gibt es? Fragestellung? Im Zentrum? Lösung? Mittel zur Lösungsfindung? Rolle des Coachs?
         
Wofür ist doe Führungskraft beim Coachingespräch zuständig?
Was ist der Nutzen eines Coachinggesprächs?
Welches sind die drei Bestandteile einer Präsentation?
         
Was wird bei einer Präsentation vorbereitet?
Was für Hilfsmittel kann man für eine Präsentation verwenden? +1 Vor- und Nachteil
Was ist mit Rethorik gemeint?
         
Was für rethorische Gestaltungsmittel gibt es?
Wodurch erreicht man bei einer Präsentation Glaubwürdigkeit / Akzeptantz?
Wie ist die Präsentation gegliedert?
         

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau