DH Warenbeschaffungsmarkt

Kärtchen: 28 | angezeigt: 4836 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welche Organisationsformen kennen Sie im Warenbeschaffungsmarkt?
Was sind die Kernaufgaben des Einkaufes?
Nennen Sie Einkaufsvarianten
         
Nennen Sie Vorteile der indirekten Beschaffung
Nennen Sie Nachteile der direkten Beschaffung
Vorteile der Global Sourcing?
         
Vorteile des Single Sourcing

Einquellenbelieferung
(Lieferantenanzahl)
Vorteile des Multiple Sourcing

Mehrquellenbelieferung
(Lieferantenanzahl)
Nennen Sie 4 Beschaffungskriterien
         
Nenne verschiedene Betriebstypen im Detailhandel
Nenne Organisationsformen des Einkaufs
Was für Kosten fallen im Global Sourcing an?
         
Welche Kriterien und Grundlagen müssen für ein Sortimentsaufbau berücksichtigt werden?
Hilfe zur Sortimentsorganisation
Durch was zeichnet sich eine gute Sortimentsfunktion aus?
         
Nennen Sie 4 Sortimentsarten
Erklären Sie den Sortimentsplan anhand eines Beispieles
Der Sortimentsplan als Hauptorganisationsmittel.

Mit dem Sortimentsplan können viele Informationen gemacht werden die als Grundlagen für den.........dienen
         
Nennen Sie "MARKEN DES HANDELS"
Welche Funktion haben Kennzahlen?
Welche Kennzahlen kennen Sie die für die Budgetierung in der Warenbeschaffung wichtig sind?
         
Wie rechnen Sie den Meldebestand aus?
Welche Vorteile haben Lieferantenbesuche?
Nenne Informationsquellen für gezielte Einkäufe
         
Was versteht man unter der Sortimenstdimension?
Lagerumschlag

Ratio
Kriterien des Sortimenstaufbaus
         
Was beachte ich bei der Soritmentsgliederung?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau