Grundlagen HRM

Kärtchen: 61 | angezeigt: 832 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Volkswirtschaftslehre?
Betriebswirtschaftslehre?
Interne Anspruchsgruppen
         
Externe Anspruchsgruppen
Aufbauorganisation
Ablauforganisation
         
Vorteile einer Organisation
Nachteile einer Organisation
Das operative Management
         
Teilpolitiken der Personalpolitik
Organisationsformen

Funktionale Organisation
Organisationsformen

Divisionale Organisation
         
Organisationsformen

Matrixorganisation
Wirtschaftliche Ziele des HRM
Soziale Ziele des HRM
         
Rollenverteilung PA / Führungskräfte

HR primäre Rolle
Rollenverteilung PA / Führungskräfte

Führung primäre Rolle
Rollenverteilung PA / Führungskräfte

HR + Führung zusammen
         
HR Instrumente bei Teilprozessen

Suche
HR Instrumente bei Teilprozessen

Auswahl
HR Instrumente bei Teilprozessen

Einsatz
         
HR Instrumente bei Teilprozessen

Entlohnung
HR Instrumente bei Teilprozessen

Entwicklung
HR Instrumente bei Teilprozessen

Freisetzung
         
HR Instrumente bei Teilprozessen

HR-Administration
Interne Instrumente des Personalmarketings
Externe Instrumente des Personalmarketings
         
Technologische Sphäre
Gesellschaftliche Sphäre
Ökologische Sphäre
         
Ökonomische Sphäre
Allgemeines Ziel der Personalarbeit
Wie sollte eine Stellenbeschreibung definiert sein?
         
Personalgewinnungsablauf?
Strategisches Management
Nenne zwei Hauptziele des strategischen Personalmarketings
         
Das normative Management
Damit Personalmarketinginstrumente zielgerichtet eingesetzt wereden können, wird der Personalmarketing/Arbeitsmarkt in zwei Teilmärkte unterteilt. Welche?
Welche Stellenart schlagen Sie für die Personalabteilung vor?
         
Nenne 3 Massnahmen um die Gründe einer hohen Fluktuationsrate zu eruieren.
Nenne die sechs HR-Prozesse
Hauptaufgaben HRM?
         
Die Bedürfnisse nach A.H. Maslow
Wozu dienen eigentlich betriebswirtschaftliche Kennzahlen ganz generell?

Zähle zwei Gründe auf
SWOT Analyse
         
SWOT Analyse

Erkläre die einzelnen Buchstaben
Wer ist zuständig für die Definition der Unternehmenspolitik und des Leitbildes?
Was ist der Unterschied zwischen einen Leitbild und der Unternehmenspolitik?

Bitte max. zwei Sätze
         
Nenne einen Empfänger der Unternehmenspolitik und des Leitbildes
An welche Anspruchsgruppen richtet sich ein Unternehmensleitbild? Nenne 4 Anspruchsgruppen.
Bruttoinlandprodukt

Berechnung des Bruttoinlandproduktes
         
a) Maximumprinzip

b) Minimumprinzip
Welche Anspruchsgruppen hat ein Unternehmen?
Würden Sie der Unternehmensleitung für die Personalabteilung eine Profit-Center-Organisation vorschlagen?

Begründung
         
Optimum Prinzip
Personalpolitik
Was ist eine Vision?
         
Nenne zwei weitere Beispiele von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
Interne Kunden der Personaladministration
Externe Kunden der Personalabteilung
         
Das zentrale soziale Ziel ist ein leistungsförderndes Umfeld für die Mitarbeitenden. Dieses Ziel wird durch zahlreiche Aspekte erreicht. Wie?

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau