Informatik LN6 - Kommunikationssysteme, Internet, World Wide Web und Social Media

Kärtchen: 62 | angezeigt: 1904 mal
Facebook | Link senden | PDF exportieren

Welcher Aussage stimmen Sie zu?

Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. WLAN hat eine groessere Reichweite als ein WPAN
B. IEEE ist ein Standard fuer drahtlose Netzwerke
C. IEEE ist kein Standard, sondern bedeutet "Institute of Electrical and Electronics Engineers"
D. Mit WLAN koennen max. 8 Geraete gleichzeitig vernetzt werden
E. WPAN basiert auf dem Bluetooth-Protokoll
F. WLAN basiert auf Ethernet
G. WLAN wird auch Wi-Fi genannt
H. IEEE 802.11 ist ein Industriestandard fuer Bluetooth
I. Bluetooth benoetigt einen Wireless Access Point
Welcher Aussage stimmen Sie zu?
Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Das Internet ist ein unidirektionales Hypertext-System
B. Dead Links sind gelöschte Hyperlinks
C. Webbrowser können nur HTML-Dokumente anzeigen
D. Mit Internetsurfen ist das Durchstöbern des Webs gemeint
E. Das WWW ist ein über das Internet abrufbares Hypertext-System
F. Hyperlinks sind Verweise auf andere Dokumente in einem Hypertext
G. Hyperlinks im Web sind unidirektional
H. Hypertext-Systeme basieren auf dem WWW
I. Hyperlinks basieren auf dem WWW
J. Das WWW basiert auf den Webbrowser-Applikationen
Am einfachsten kann man eine IP-Adresse mit einer Telefonnummer vergleichen. Ein Telefonanschluss kann eindeutig über eine Telefonnummer angewaehlt werden wie zum Beispiel ein Webserver unter seiner eindeutigen IP-Adresse erreichbar ist. IP-Netze arbeiten wie Telefonverbindungen paketorientiert.

Wahr oder Falsch?
         
Der groesste Anbieter von Telekommunikations- und Netzwerk- Komponenten (z.B. Router) heisst?
Was heisst HTTP ausgeschrieben?
Ein einfaches Netzwerk besteht aus folgenden Komponenten (in richtiger Reihenfolge):
Internet - A - B - C - D - PC/Laptop - E

Auswahl:
Router
Printer
Hub oder Switch
Modem
Firewall
         
Bei der Client/Server Architektur ist der Client Koenig und erhaelt alle Ressourcen, die er anfordert.

A. Leider nicht

B. Richtig
Ein 100Mbit-LAN ist das schnellste Netzwerk:

A. Ja

B. Nein, ADSL 6000 ist schneller

C. Nein, ein LAN über Giga-Ethernet ist schneller
Telekommunikation ist in der Schweiz ueber folgende Netze moeglich:

Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Wasserversorgung
B. Telefon
C. Strassen
D. Stromversorgung
E. Gasversorgung
F. Kabelfernsehen
G. Detailhandel
H. Mobilfunk
         
Was heisst die Abkuerzung UMTS?
Ordnen Sie im folgenden den Buchstaben die richtigen Begriffe zu:

Unter VoIP (Abk. für _____, auch _____ genannt) versteht man das _____ über _____, die nach _____ aufgebaut sind.

A. Internet-Telefonie
B. Voice over IP
C. Internet-Standards
D. Telefonieren
E. Computernetzwerke
Ein Syndikator ist ein Unternehmen folgender Art:

Waehlen Sie eine Antwort:

a. Es erzeugt Web-Einkaufsketten fuer Unternehmen aehnlicher Interessen

b. Es ist auf fragliche oder illegale Produkte spezialisiert, die über anonyme Kanäle verkauft werden

c. Es aggregiert Inhalte oder Anwendungen aus mehreren Quellen und verkauft sie an Websites von Drittanbietern

d. ein Verteiler mit Warenlagern für Zwischenhändler, um eigene Lager des Unternehmens zu ersetzen
         
Ein passives RFID-Tag hat folgende Eigenschaften:

Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Sind teurer als aktive RFID-Tags
B. Haben eine kuerzere Reichweite als aktive RFID-Tags
C. Sind mit einer eigenen Energiequelle (Batterie) ausgestattet
D. Beim Auslesen der Daten wird eine ID generiert
E. Die Daten koennen nur durch Beruehrung des RFID-Readers (Lesers) ausgelesen werden
F. Die Daten auf dem Microchip können normalerweise geaendert werden
G. Besitzen einen Microchip mit Daten, die ausgelesen werden koennen
H. Haben eine nahezu unbegrenzte Lebenszeit
I. RFID-Tags enthalten die selben Informationen wie Barcodes
J. Sind mit einer Antenne versehen
Was heisst die Abkuerzung HSDPA?
Welcher Aussage stimmen Sie zu?
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:
A. Ein wesentlicher Bestandteil einer Suchmaschine ist das Verarbeiten von Suchanfragen
B. Ein wesentlicher Bestandteil einer Suchmaschine ist das Sammeln von Informationen aus dem Deep Web
C. Suchmaschinen sind die Grundlage fuer das WWW
D. In der Regel muessen die Daten einer Suchmaschine manuell gepflegt werden
E. Eine Suchmaschine ist ein Programm für die Verwaltung von HTML-Dokumenten
F. Suchmaschinen finden den groessten Anteil an Informationen im Deep Web
G. Eine Suchmaschine ist ein Programm zur Recherche von Dokumenten
H. In der Regel erfolgt die Datenbeschaffung von Suchmaschinen durch Webcrawler
I. Ein Webcrawler ist eine andere Bezeichnung für Suchmaschinen
J. Ein wesentlicher Bestandteil einer Suchmaschine ist die Erstellung und Pflege eines Indexes
         
HTML ist die Abkuerzung fuer
_____ und ist eine Sprache fuer die Beschreibung von Webseiten und anderen Hypermedia-Dokumenten.
Client-Server-Modelle gab es bereits vor der Einfuehrung des Personal Computer.

Wahr oder Falsch?
Ordnen Sie im folgenden den Buchstaben die richtigen Begriffe zu:

Ein A digitalisiert eine B und zerlegt sie in mehrere C, die ueber unterschiedliche D laufen koennen, bevor sie an ihrem Ziel wieder zusammengesetzt werden.

Auswahl:
Datenpakete
Sprachnachricht
VoIP-Telefonanruf
Routen
         
Wieviele Sekunden dauert die Uebertragung (Upload) einer 1MB-Datei in einem 100Mbit-LAN (im Idealfall)?
Wieviele Sekunden dauert die Uebertragung (Download) einer 1MB-Datei mit einem 56Kbps-Modem im Idealfall?
Ordnen Sie den Begriffen die richtigen Beschreibungen zu:
Google _____

Googeln _____

Google im Jahr _____

Auswahl:
A. Internet-Suchmaschine
B. Umsatz 60 Milliarden USD
C. Websuche mit Suchmaschinen
         
Was heisst die Abkuerzung GPRS?
Welcher Aussage stimmen Sie zu?
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. IP-Adressen kann man sich leichter merken als Internetadressen
B. Dank DNS hat das Internet eine baumfoermige Struktur
C. Ohne DNS funktioniert das Internet nicht mehr
D. DNS ist im Internet ein eher nebensaechlicher Dienst
E. DNS heisst Domain Name System
F. Die Struktur von DNS ist eine typische Stern-Vernetzung
G. DNS ist einer der wichtigsten Dienste im Internet
H. DNS wird faelschlicherweise haeufig mit TCP/IP verwechselt
I. DNS uebersetzt Internetadressen in IP-Adressen
J. Der Domain-Namensraum hat eine baumfoermige Struktur
Verglichen mit privaten Netzwerken sind auf dem Internet basierende Systeme:
Waehlen Sie eine Antwort:

a. anfaelliger gegenueber Angriffen von Aussenstehenden
b. nur in einer Vertrauensumgebung moeglich
c. teurer zu erstellen
d. groesstenteils unerprobt und haeufig nicht zu gebrauchen
         
RFID wird eingesetzt weil:
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. RFID-Tags guenstiger sind als Barcode-Labels (Barcode-Etiketten)
B. RFID die Supply Chain Management Applikationen ersetzt
C. RFID die Privatsphaere des Konsumenten besser schuezt als Barcode-Systeme
D. RFID-Tags schneller und einfacher ausgelesen werden koennen als Barcodes
E. Der Konsument auch zuhause ueberwacht werden kann
F. Die Konsumenten schon lange darauf warten
G. Ein RFID-System detailliertere Daten als Barcode-Systeme speichert und managt
H. Nur mit RFID die Just-in-time Produktion möglich ist
Ordnen Sie den Prozessen den Ausfuerungsort zu, der Ihnen in einer C/S Architektur am sinnvollsten erscheint. Ausschliesslich auf dem Server, ausschliesslich auf dem Client, hauptsaechlich auf dem Server, verteilt auf Server und Client.

1. Datenbank
2. Eingabe
3. Geschaetslogik

Auswahl:
A. Teils Client, teils Server
B. nur aus dem Client
C. Haupstsaechlich auf dem Server
Suchmaschinen durchsuchen Seiten anhand eines oder mehrerer Suchbegriffe. Diese Suchmaschinen legen Indizes der von ihnen durchsuchten Webseiten an. Der Index wird durch sogenannte _____ erstellt.
         
Was heisst die Abkuerzung EDGE?
Bei VoIP-Gespraehsteilnehmern koennen nur Computer oder spezielle IP-Telefone die Verbindung ins Telefonnetz herstellen.

Wahr oder Falsch?
Ordnen Sie den folgenden Jahreszahlen die richtigen Begriffe zu:

1. 1969 ____
2. 1982 ____
3. 1989 ____
4. 1993 ____

Auswahl:
A. TCP/IP
B. Mosaic
C. ARPANET
D. WWW
         
In einer 3-Tier-Architektur ist folgende Reihenfolge ueblich, beginnend bei Internet:

1. An erster Stelle _____
2. An zweiter Stelle _____
3. An dritter Stelle _____

Auswahl:
A. Datenbank Server
B. Web Server
C. Application Server
Ordnen Sie im folgenden den Buchstaben die richtigen Begriffe zu:
Ein A (dt.: B) ist ein Computernetz, das zum Transport C ein D (z.B. das E) nutzt.
Es ermöglicht somit eine F über ein G.

Auswahl:
1. sichere Uebertragung
2. öffentliches Netz
3. Virtuelles privates Netz
4. Internet
5. unsicheres Netzwerk
6. Virtual private Network
7. privater Daten
Ordnen Sie den Beschreibungen die richtigen Begriffe zu:

1. Eindeutige Adresse einer Ressource im Web, verwendet in Hyperlinks
2. Protokoll, mit dem ein Webbrowser Informationen vom Webserver anfordern kann
3. Dokumentenbeschreibungssprache fuer Webseiten
4. Gremium zur Standardisierung des WWW betreffender Techniken

Auswahl:
A. HTML
B. W3C
C. URL
D. HTTP
         
ADSL wird den Haushalten normalerweise über folgendes Uebertragungsmedium zur Verfuegung gestellt:
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:
A. Funkwellen
B. Verdrilltes Kupferkabel
C. Glasfaserkabel
D. Koaxialkabel
E. Stromleitung
Ordnen Sie im folgenden den Buchstaben die richtigen Begriffe zu:
A inkl. B werden in elektronischen Briefkaesten (C) mit eindeutiger D gelagert, abgesendet und empfangen. Empfaenger koennen mit Hilfe eines E (z.B. F) die Nachrichten abrufen, lesen und weiterverarbeiten.

1. Anhänge
2. Adresse
3. Outlook
4. E-Mails
5. Mailboxes
6. E-Mail-Clients
Welcher Aussage stimmen Sie zu?
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Internet ist eine elektronische Verbindung von LANs
B. Dank Internet ist heute uebers LAN hinaus Datenaustausch moeglich
C. Internet ist eine elektronische Verbindung von Rechnernetzen
D. Internet verbindet automatisch alle LANs
E. Internet und LANs können nicht verbunden werden
F. Dank Internet sind LANs heute fuer jede Unternehmung möglich
G. LANs koennen ans Internet gebunden werden
         
Ordnen Sie im folgenden den Buchstaben die richtigen Begriffe zu:
Eine Verbindung von A ueber B wird ueber einen normalerweise gesicherten C zwischen D und E (F) ermoeglicht und stellt eine kostenguenstige Alternative zu privaten G dar.

Auswahl:
1. Concentrator
2. Tunnel
3. Computernetzen
4. VPN
5. WAN-Netzwerken
6. VPN-Client
7. VPN-Server
Ordnen Sie den folgenden Beispielen die richtige Art der Signalübertragung zu:

1. UMTS
2. Rundfunk
3. GPS
4. Bluetooth
5. Funkfernsteuerung
6. GSM
7. WLAN
8. Zeitzeichen
9. Mobilfunk
10. Satellitenfunk
11. Sprechfunk

Auswahl:
A. Bidirektionale Signalübertragung
B. Unidirektionale Signalübertragung
Ordnen Sie den folgenden Begriffen die richtigen Beschreibungen zu:
A. LAN _____
B. VPN _____
C. TCP/IP _____
D. Paketvermittlung ____

Auswahl:
1. Protokollfamilie für Netzwerke
2. Austausch von Daten über ein lokales Netzwerk
3. Informationen werden als Datenpakete uebertragen
4. Austausch privater Daten ueber ein oeffentliches Netzwerk
         
Was hat ARPANET mit dem Internet zu tun?
Waehlen Sie eine Antwort:
A. ARPANET ist ein anderer Name fuer Internet
B. ARPANET ging aus dem Internet hervor
C. ARPANET und Internet sind dasselbe
D. ARPANET war der Vorlaeufer des Internets
E. ARPANET basiert auf dem Internet-Standard
Was heisst die Abkuerzung LTE?
Das EWZ (Elektrizitaetswerke Zuerich) moechte ueber seine bestehenden Stromleitungen (als Uebertragungsmedium) allen Haushalten ein Breitband-Internet zur Verfuegung stellen:

Wahr oder Falsch?
         
Ein LAN basiert immer auf Ethernet:

Wahr oder Falsch?
Ordnen Sie im folgenden den Buchstaben die richtigen Begriffe zu:

Eine A (engl. B) ist ein C im D, das mit einem E von einem F abgerufen werden kann. Ein umgangssprachliches Synonym ist G.
Die Gesamtheit der H einer Organisation wird als I (dt. J) oder umgangssprachlich oft auch als K bezeichnet.

1. Webserver, 2. Webseite, 3. WWW, 4. Webbrowser, 5. Website, 6. Homepage, 7. Internetseite, 8. Webpage, 9. Dokument, 10. Webseiten, 11. Webpraesenz
Was heisst URL ausgeschrieben?
         
Ordnen Sie die folgenden Begriffe einem Uebertragungsmedium zu:
1. Bluewin ADSL 3500
2. Bluewin TV
3. Cablecom hispeed internet
4. Swisscom Fixnet
5. Modem
6. Stromversorgung
7. Backbone
8. Swisscom Mobile
9. Kabel TV

Auswahl:
A. Verdrilltes Kupferkabel
B. Glasfaserkabel
C. Alle Uebertragungsmedien
D. Koaxialkabel
E. Funkwellen
F. Stromkabel
Ordnen Sie die folgenden Begriffe einem Uebertragungsmedium zu:

1. ADSL-Modem
2. Ethernet
3. PowerLine
4. Kabelmodem
5. Green ADSL 5000
6. LAN über Ethernet
7. Cablecom digital phone
8. Telefonleitung im Haus
9. Analog-Einwahl-Modem

Auswahl:
A. Verdrilltes Kupferkabel
B. Glasfaserkabel
C. Alle Uebertragungsmedien
D. Koaxialkabel
E. Funkwellen
F. Stromkabel
Welches der folgenden Beispiele ist keine Netzwerktopologie nach denen Netzwerke konzipiert werden?
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:
a. Baum-Topologie
b. Ring-Topologie
c. Vermaschte Topologie
d. Zug-Topologie
e. Stern-Topologie
         
Der Teil des Netzwerks, der den meisten Verkehr verarbeitet und den primaeren Pfad fuer die Verbindung von Netzwerken bereitstellt, heisst:

Waehlen Sie eine Antwort:
A. Middleware
B. Backbone
C. Mainframe
D. Hotspot
Modems werden heute nicht mehr benoetigt.

Wahr oder Falsch?
Ordnen Sie den folgenden Beschreibungen die richtigen Begriffe zu:

1. Anzeige von Dokumenten im WWW
2. Logische Verbindung zwischen Wissenseinheiten
3. Verweis auf ein inexistentes Dokument in einem Hypertext
4. Ein Webauftritt im WWW
5. Eine multi-lineare Organisation von Objekten mit netzartiger Struktur
6. Ein Begriff, der den multimedialen Anteil betont.
7. Ein ueber das Internet abrufbares Hypertext-System
8. Ein Dokument im WWW

Auswahl:
A: Hyperlink, B. World Wide Web, C. Webseite, D. Webbrowser, E. Hypertext, F. Dead Link, G. Website, H. Hypermedia
         
Was heisst die Abkuerzung GSM?
Welcher Aussage stimmen Sie zu?
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Infrarot-Signale sind immer unidirektional.
B. Bluetooth ist ein bidirektionales Computernetzwerk.
C. GPS wird bidirektional uebertragen.
D. Bei der bidirektionalen Signaluebertragung ist der Informationsfluss in beiden Richtungen moeglich.
E. Zeitzeichen werden unidirektional uebertragen.
F. Ein Satellitentelefon ist meistens eine Form der unidirektionalen Signaluebertragung.
G. Die Signaluebertragung ueber Satelliten ist immer bidirektional.
H. Teletext am Fernseher wird bidirektional uebertragen.
Ordnen Sie den folgenden Beschreibungen die richtigen Begriffe zu:

1. Telefonieren
2. Tauschboersen für Dateiaustausch
3. Uebertragung von Dateien
4. Verschlüsselung
5. Uebertragung von Webseiten
6. Fernsehen
7. Diskussionsforen
8. Namensauflösung in IP-Adressen

Auswahl:
A. SSH, B. WWW, C. FTP., D. VoIP, E. Usenet, F. IPTV, G. DNS, H. P2P
         
Welche Attribute treffen auf eine P2P Architektur zu:
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Sie erlaubt die zentrale Ressourcenkontrolle.

B. Sie unterstuetzt den einfachen Schutz sensitiver Daten.

C. Sie ist selbsorganisierend.
D. Sie ist billig.
Was heisst die Abkuerzung GPS?
WAN ist die Abkuerzung von
         
Die Uebertragung einer 1MB-Datei ueber ADSL 3500/300:
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. benoetigt als Download nur 0.08 Sekunden
B. benoetigt als Upload mindestens 27 Sekunden
C. ist wesentlich langsamer als ueber ein 56000bps-Modem
D. Alle Antworten sind richtig
E. ist schneller als ueber ein 100Mbit-LAN
F. ist nicht möglich
Jeder an ein Netzwerk (Computernetz) angeschlossene PC oder Laptop besitzt eine NIC.

Wahr oder Falsch?
Welcher Aussage stimmen Sie zu?
Waehlen Sie eine oder mehrere Antworten:

A. Telekommunikation erlaubt den Austausch von Informationen über eine gewisse Distanz
B. Kommunikation mit dem Telefon ist ueber ein Kommunikationssystem nicht möglich
C. Ein Kommunikationssystem ist ein System für Telekommunikation ueber Computernetze
D. Telekommunikation ist ausschliesslich Kommunikation mit dem Telefon
E. Telekommunikation setzt ein Computernetz voraus
F. Telekommunikation setzt ein Kommunikationssystem voraus
         
Wie lautet der Fachbegriff für "alle Methoden, die Rechenleistung vieler Computer innerhalb eines Netzwerks so zusammenzufassen, dass neben dem reinen Datenaustausch auch die (parallele) Loesung von rechenintensiven Problemen ermöglicht wird"?
Was war die wichtigste Applikation in den Anfaengen des Internets?
Waehlen Sie eine Antwort:
A. Wikis
B. Blogs
C. E-Mail
D. WWW
E. FTP
F. VoIP
G. Mosaic
H. P2P
I. Browser
J. Telnet

Neu: Bestätigte Pakete
Jetzt anmelden!

 

Bestätigte Pakete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau